IKUKO NAGAI Pianistin Klavierunterricht
IKUKO NAGAI Pianistin Klavierunterricht
IKUKO NAGAI
In Osaka (Japan) bin ich geboren und aufgewachsen. Meinen ersten Klavierunterricht erhielt ich mit drei Jahren. Zunächst besuchte ich die Musikhochschule in Osaka. Neben meinem Hauptunterricht im Fach Klavier begleitete ich sehr viel in Gesangs- sowie Saxophon-Klassen. Nach dem Musikstudium in Osaka beschloss ich nach Deutschland zu gehen, um dort meine Ausbildung fortzusetzen.
In Deutschland habe ich Klavier, Künstlerische Ausbildung und Musikerziehung an den Hochschulen für Musik in Detmold und Hannover studiert. Bereits während meines Studiums sammelte ich Erfahrungen als Klavierlehrerin in Hannover sowie an der Musikschule Brakel e.V. und als Eurythmiebegleiterin an der Freien Waldorfschule Benefeld. Dabei lag ein Schwerpunkt meiner Arbeit im Unterrichten von Kindern im Vor- und Grundschulalter.
Darüber hinaus wirkte ich in verschiedenen Kammermusik-Ensembles mit.
Nach dem Studium in Hannover war ich sieben Jahre an der Privaten Musikschule Becker in Minden als Lehrkraft im Fach Klavier tätig und unterrichtete dort neben Kindern ab vier Jahren auch Jugendliche und Erwachsene. Zeitgleich habe ich auch an der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover als Vertretung unterrichtet.
Seit 2013 bin ich bei KIKIMU (Kinder, Kirche & Musik) (www.kikimu.de) als Lehrkraft für Klavier tätig, unterrichte dort Kinder und Jugendliche in Zweiergruppen.
Außer meiner Tätigkeit als Instrumentalpädagogin begleite ich als Ballet-Repetitorin das Training an der Norddeutschen Tanzwerkstatt und vertrete bei Bedarf die Repetitorin des Balletts der Niedersächsischen Staatsoper Hannover.